Architekturgespräche am 8. November 2016 in Zürich

HEDONIC SCALE – Architektur nach hedonistischen Maßstäben

Hedonismus ist in der Architektur zu einem Wort geworden, dem unterschiedlichste Bedeutungen zugeschrieben werden. Doch wie definiert sich Architektur, die nach hedonistischen Maßstäben entwickelt wurde? Eine universelle Antwort gibt es nicht.

Im Fall des kommenden Architekturgesprächs stellen unsere
Referenten Bauprojekte vor, gleich ob Lebens- und|oder Arbeits-
raum, in dem sich der Nutzer wohlfühlt und sich gerne aufhält. Ferner zeigen sie auf, wie sich die Gebäude in ihre Umgebung
einfügen, denn Hedonismus steht für Freude, Vergnügen, Genuss – Schmerz soll vermieden werden.

MVRDV | Rotterdam, Shanghai
Nathalie de Vries, Mitgründerin

 

BOB GYSIN + PARTNER BGP | Zürich
Sebastian El Khouli, Geschäftsleitung

 

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

In den Räumen unseres Partners, Witzig The Office Company, Neumühlequai 38, 8006 Zürich.

Zur Anmeldung

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar